Ghost Car

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Autonom, d.h. ohne direkte Einflussnahme eines Fahrers, im Slot bewegtes Auto.
    Bei Digitalsystemen mit einer festen Geschwindigkeit programmiertes Auto, das zufällig Weichen schaltet und dadurch ab und zu die Spur wechselt. Wird gerne als bewegtes Hindernis zum Trainieren von Überholmanövern oder bei fehlenden Mitfahrern eingesetzt.

    Bei Analogsystemen kann ein Ghost - z.B. zur Spursäuberung - mit einer niedrigen Voltzahl um den Kurz bewegt werden.

    1.066 mal gelesen